Osterkerzenübergabe

Startseite > Newsbereich2 > Osterkerzenübergabe

Foto: Pfarrerin Britta Bongartz

Coronavirus beschädigt Ökumene nicht

Am Ostersonntag-Morgen tauschten die evangelische Gemeinde Niederpleis-Mülldorf und die katholische Gemeinde St. Martinus – Niederpleis Osterkerzen aus. Dieses Zeichen des auferstandenen Jesus brennt in den geschwisterlich verbundenen Kirchen mindestens bis Pfingsten, dem Ende der offiziellen Osterzeit. Pfarrer David Bongartz und Pfarrer Peter H. Emontzpohl trafen sich vor dem Paul-Gerhardt-Haus um diese jahrzehntealte Tradition auch in Pandemiezeiten als leuchtendes Beispiel für die Gemeinschaft im Glauben zur Geltung zu bringen. Ökumenebeauftragter Gemeindereferent Helmut Alenfelder kommentierte: „Geimpft mit dem tiefen Glauben an Ostern und Auferstehung kann das Virus der Zusammenarbeit unserer Gemeinden nichts anhaben.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Osterkerzen Übergabe 2021 Bild: J. Linden

Osterkerzenübergabe in Mülldorf

Seit vielen Jahren gestaltet Monika Gutzeit in wochenlanger Vorarbeit und mit vielen Stunden liebevoller Detailarbeit die Osterkerze der Gemeinde St. Mariä Heimsuchung. Pfr Sebastian Schmidt und GR Anne Linden tauschten diese am Ostersonntag aus. Gesegnete und fröhliche Ostern an alle

 

Osterkerzen Übergabe
Osterkerzen Übergabe 2021, Bild: J. Linden