Laudato Si´ – die Sorge für unser gemeinsames Haus

Startseite > Newsbereich > Laudato Si´ – die Sorge für unser gemeinsames Haus

Nachhaltig und ökologisch leben, handeln und denken liegt auch Papst Franziskus am Herzen. Vor bereits fünf Jahren schrieb er seine Enzyklika „Laudato Si´“ zu diesem Thema. Zum 5. Jahrestag der Enzyklika hat Papst Franziskus die Aktionswoche Laudato Si´ unter dem Motto „Alles ist miteinander verbunden“ ausgerufen.

Ab dem 22. Mai finden Sie in den Katholischen Kirchen Sankt Augustins kleine Samentütchen mit einer bienenfreundlichen Blumensamenmischung. Nehmen Sie gerne ein Samentütchen mit und schenken Sie der Natur neues Leben.

Beten Sie gemeinsam mit uns am 24. Mai um 12:00 Uhr das Gebet zur Aktionswoche: https://laudatosiweek.org/de/prayer-de/

Weitere Informationen zur Aktionswoche (auch, was Laudato Si´ mit der Corona-Pandemie gemeinsam hat) finden Sie unter: https://laudatosiweek.org/de/home-de/

“Weil das Leben und die Welt dynamisch sind, muss auch die Weise, wie man für die Dinge Sorge trägt, flexibel und dynamisch sein.” (Laudato Si’, 144)

Hanna Teuwsen
Engagementförderin